Evgeniy Klimov gewinnt die erste Qualifikation der Saison in Wisla

Kategorie: News Weltcup Veröffentlicht: Samstag, 17. November 2018 Geschrieben von Bärbel Schulze

Die neue Saison könnte für Evgeniy Klimov, den Sieger des Sommer Grand Prix, nicht besser starten. Nachdem er bereits im Training überzeugen konnte, gewann der Russe die Qualifikation für den ersten Weltcup in Wisla. Mit seinem Sprung auf 137 Meter und 137,7 Punkten stand Evgeniy Klimov, der mit Startnummer 23 sprang, sehr lange in der Leadersbox und konnte am Ende den Scheck für den Sieg der Qualifikation entgegennehmen.

Zweiter wurde zur Freude der einheimischen Fans Dawid Kubacki, der für 128 Meter 136,3 Punkte erhielt. Auf den Plätzen folgten die beiden Deutschen Stephan Leyhe (133m/135,2 Punkte) und Karl Geiger (129m/133,4 Pkt). Sehr erfreulich auch der siebente Platz in der Qualifikation für Antti Aalto, der die finnischen Fans wieder etwas hoffen läßt. Auch der neunte Rang des Bulgaren Vladimir Zografski ist hervorzuheben.

Ergebnis Qualifikation

 

 

 

 

 

 

Zugriffe: 38