Evgeniy Klimov in Rasnov wieder auf dem Podest und super Platzierung für Vladimir Zografski

Kategorie: News Weltcup Veröffentlicht: Samstag, 22. September 2018 Geschrieben von Bärbel Schulze

 

Im rumänischen Rasnov findet an diesem Wochenende zum allerersten Mal ein Grand Prix für die Herren statt, jedoch leider ohne Beteiligung einheimischer Skispringer. Auch ansonsten schickten einige Nationen ein B-Team ober blieben gleich ganz fern. Am Ende standen in Rasnov 41 Springer am Start, so daß eine Qualifikation nicht nötig war.
Wie schon in den letzten Wettkämpfen war Evgeniy Klimov aus Russland bester Springer der kleineren Skisprungnationen. Der Gesamtwertungführende konnte auch in Rumänien das Podest besteigen. Seine Sprünge von 95,5 und 98 Metern ergaben eine Punktzahl von 256,8 Punkten, die ihn auf den dritten Platz brachten, einen halben Punkt vor dem Polen Dawid Kubacki.
Auf dem fünften Platz gab es eine dicke Überraschung, den belegte nämlich Vladimir Zografski. Der Bulgare lag nach seinem ersten Sprung auf 94,5 Meter sogar auf Rang drei und damit auf Podestkurs. Im zweiten Durchgang landete er dann noch einmal genau auf derselben Weite und belegte mit insgesamt 253,6 Punkten den fünften Platz, seine beste Platzierung seit langem!

Neben Klimov gab es auch Punkte für die übrigen russischen Starter. Mikhail Nazarov erreichte mit Rang 16 sein bisher bestes Resultat, Dimitry Vassiliev belegte den 20. Platz und Ilmir Hazetdinov wurde 26. Auch der Kasache Sergey Tkachenko erreichte den Finaldurchgang und belegte den 22. Platz.
Einziger Italiener in den Punkten war Alex Insam als 27.
Nach Platz zwei in Hinterzarten konnte heute Karl Geiger vom DSV seinen ersten Sieg im Grand Prix feiern. Mit seinen Weiten von 98 und 99 Metern und 269,9 Punkten schaffte er den Sprung nach ganz oben auf das Podest. Der zweite Platz ging an Polen, doch nicht an Kamil Stoch, der 13. wurde, sondern an Piotr Zyla, der für Sprünge von 95,5 und 97 Meter 261 Punkte erhielt.
Morgen gibt es den zweiten Wettkampf für die Herren in Rasnov.

Offizielles Ergebnis Wettkampf
Aktueller Stand Gesamtwertung

 

 

 

 

 

Zugriffe: 296