Heia Norge in Willingen, doch Antti Aalto zur Halbzeit in Führung

Kategorie: News Weltcup Veröffentlicht: Samstag, 03. Februar 2024 Geschrieben von Bärbel Schulze

 

In Willingen beherrschten heute Regen und wechselnde Winde das Geschehen. So gab es nach dem ersten Durchgang ein ziemlich überraschendes Zwischenergebnis mit dem Finnen Antti Aalto an der Spitze und einem ausgeschiedenen Favoriten Stefan Kraft. Doch am Ende relativierte sich vieles wieder.
Johann Andre Forfang, der schon in Training und Qualifikation überzeugte, durfte endlich nach vielen vergeblichen Anläufen einen verdienten Sieg feiern. Der Norweger lag mit seinem Sprung auf 144 Meter zur Halbzeit auf Rang zwei. Im Finaldurchgang kam er erst bei neuem Schanzenrekord von 155,5 Metern zur Landung und wurde von seinen Gefühlen überwältigt. Mit 252,7 Punkten konnte er seinen Weltcupsieg feiern.

Rang zwei ging an Ryoyu Kobayashi, der sich ja mit dem Norweger den Sieg in der Qualifikation teilte. Der Japaner, nach dem ersten Durchgang lediglich 15., sprang im Finale 148 Meter weit und wurde insgesamt Zweiter mit 221,7 Punkten. Die Norweger durften heute doppelt feiern, da Kristoffer Eriksen Sundal als Dritter seinen ersten Podestplatz feiern konnte.
Antti Aalto erwischte im ersten Durchgang schönen Aufwind und flog bis auf 147,5 Meter. Diese Marke sollte in dieser Runde von keinem anderen Springer mehr übertroffen werden, ein Favorit nach dem anderen musste sich hinter dem Finnen einreihen. Das führte dann zu der außergewöhnlichen Situation, dass Aalto im Finale als letzter ganz oben saß, doch sein eigentlich guter Sprung auf 128 Meter ließ ihn zurückfallen. Am Ende belegte er Rang 14 und war damit noch nicht einmal bester Finne, denn Niko Kytösaho als Neunter erreichte die Top Ten.
In den zweiten Durchgang schafften es auch Alex Insam, der 16. wurde, Artti Aigro auf Platz 18, Vladimir Zografski als 21, Gregor Deschwanden belegte Rang 24 und auch wieder einmal Fatih Arda Ipcioglu, der 28. wurde.
Am Sonntag tragen die Herren dann ihren zweiten Wettkampf  an der Mühlenkopfschanze aus.



Offizielles Ergebnis Wettkampf
Aktueller Stand Gesamtwertung

 

 

 

 

 

 

 

Zugriffe: 74