COC Vikersund: Fatih Arda Ipcioglu holt erste Punkte für die Türkei

Kategorie: News COC Veröffentlicht: Samstag, 10. Dezember 2016 Geschrieben von Bärbel Schulze

Für die zweite Reihe der Skispringer startet diese Woche der Continentalcup, und zwar gleich mit drei Wettkämpfen in Vikersund. Natürlich nicht auf der Flugschanze, sondern auf dem HS-117-Bakken.

Im ersten Wettkampf am Freitag gelang dem Türken Fatih Arda Ipcioglu ein historisches Resultat, denn mit seinem 26. Rang konnte erstmals ein türkischer Skispringer Punkte im COC erringen. Das dürfte dem ganzen Team unter Leitung des finnischen Trainers Pekka Niemelä Auftrieb geben und bestätigt die bisherige Arbeit. Im zweiten Wettkampf am Sonnabend reichte es zwar nicht für den Finaleinzug, doch der 39. Rang ist bei 79 Teilnehmern auch noch ein gutes Resultat.

Was machten die übrigen Springer der kleineren Nationen? Die beiden Italiener Davide Bresadola und Sebastian Colloredo, die normalerweise im Weltcup unterwegs sind, belegten die Plätze 23 und 25. Erfreulich ist die Leistung des jungen Kasachen Sergey Tkachenko, der mit dem 30. Platz seinen ersten Continentalcup-Punkt erringen konnte.

Am Sonnabend konnten sich die Italiener steigern, Sebastian Colloredo belegte den 7. Platz und Davide Bresadola den 18. Die russischen Sportler schafften es an beiden Tagen nicht, die Finalrunde zu erreichen. Aleksandr Baszhenov verpaßte an beiden Tagen als 33. die Punkteränge allerdings nur knapp.

In beiden Wettkämpfen siegte mit dem Slowenen Cene Prevc der mittlere der Prevc-Brüder, von denen der Jüngste momentan im Weltcup kaum zu schlagen ist. Am Freitag wurde Tom Hilde aus Norwegen Zweiter vor dem Polen Jan Ziobro. Am Sonnabend gab es einen slowenischen Doppelsieg, da begleitete Rok Justin Cene Prevc auf das Podest, Rang drei ging an Daniel Huber aus Österreich.

Am Sonntag findet um 10 Uhr der dritte und letzte Wettkampf in Vikersund statt.

 

Offizielles Ergebnis Freitag

Offizielles Ergebnis Sonnabend

Aktueller Stand Gesamtwertung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zugriffe: 394